Twelve-Factor App

Autor: Nico DuldhardtLesezeit: 2 min

Die Twelve-Factor-App-Methodik ist eine Reihe von Richtlinien für die Erstellung von Cloud-nativen Webanwendungen (z.B. SaaS Applikationen oder Kundenportale). Zu den Schlüsselelementen der Methodik gehören die Trennung von Konfiguration und Code sowie die Verwendung von deklarativen Formaten für die Anwendungskonfiguration und eine strikte Trennung von zustandslosen und zustandsbehafteten Prozessen. Insgesamt besteht das Ziel der Twelve-Factor-App-Methodik darin, die Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungen in der Cloud auf konsistente, skalierbare und wartbare Weise zu ermöglichen.

Haben sie eine Projekt vor Augen?
Erzählen Sie uns unverbindlich & kostenfrei von Ihrer Idee.
Kontakt
Sprechen Sie mit uns über Ihre Ideen und Projekte.
Wir freuen uns auf Sie!