Python

Autor: Nico DuldhardtLesezeit: 2 min

Python ist eine beliebte high-level Programmiersprache, die für ihre Einfachheit und Vielseitigkeit bekannt ist. Sie wird häufig für die Erstellung von Web Apps oder im Bereich Data Science verwendet. Wir nutzen Python meist in Kombination mit FastAPI. FastAPI ist ein modernes, schnelles (hochleistungsfähiges) Web-Framework zur Erstellung von APIs mit Python 3.6+.

Ein Vorteil der Verwendung von Python für die Webentwicklung ist das umfangreiche Ökosystem von Bibliotheken und Frameworks, mit denen sich Webanwendungen schnell erstellen und einsetzen lassen. Python ist aufgrund seiner klaren und verständlichen Syntax sowohl bei Anfängern als auch bei erfahrenen Entwicklern beliebt. Da viele performance-kritische Bibliotheken in C oder C++ implementiert sind kann Python eleganten Code mit der Geschwindigkeit von systemnahen Programmiersprachen vereinigen.

Ein möglicher Nachteil von Python ist, dass es sich um eine interpretierte Sprache handelt, die langsamer sein kann als kompilierte Sprachen wie C oder C++. Außerdem empfinden manche Entwickler die dynamische Natur des Typisierungssystems von Python als Nachteil, da es dadurch schwieriger sein kann, bestimmte Fehlertypen zur Kompilierungszeit zu erkennen. Schließlich kann die relative Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit von Python dazu führen, dass es für bestimmte Arten von hochkomplexen oder einfachen Aufgaben weniger geeignet ist.

Haben sie eine Projekt vor Augen?
Erzählen Sie uns unverbindlich & kostenfrei von Ihrer Idee.
Kontakt
Sprechen Sie mit uns über Ihre Ideen und Projekte.
Wir freuen uns auf Sie!