Cloud Engineering for you!

Canida

Wir programmieren maßgeschneiderte Cloud-Applikationen für Unternehmen.

Kompetenzen

Als Cloud Engineering Dienstleister bieten wir die Komplettabwicklung von Softwareprojekten an.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

Jedes erfolgreiche IT Projekt beginnt mit der akkuraten Aufnahme der Projektanforderungen. Wir sprechen mit allen Stakeholdern um ein umfassendes Bild des Problems zu gewinnen, dokumentieren die Anforderungen und erstellen einen Projektplan.

Auf Basis der Projektanforderungen planen wir die Systemarchitektur. Als Grundbaustein dienen uns dafür in der Regel:

  1. Microservices verwaltet in Kubernetes auf AWS
  2. Serverless Functions & Serverless Infrastructure auf AWS

Die passende Speicherung Ihrer Daten ist Voraussetzung für die Entwicklung einer zuverlässigen und performanten Software. In vielen Fällen genügt hier eine relationale Datenbank, sowie ein Object Storage zum ausfallsicheren abspeichern von Dateien. Je nach Anwendungsfall setzen wir aber auch Time-Series-Databases, Key-Value-Stores, Document-Oriented-Databases und Graph-Databases ein.

Um Daten zwischen Systemen zu transportieren implementieren wir einmalige oder kontinuierliche Daten-Pipelines. Diese umfassen beispielsweise die Übertragung von einem Altsystem ohne API in ein neues System.

Die Businesslogik ist das Kernstück der Software, sie bildet Ihre Geschäftsvorgänge ab. Dieses Kernstück entwickeln wir eng zusammen mit allen Stakeholdern.

Komplexe Probleme bedürfen häufig kreativen algorithmischen Lösungen. Wir entwickeln basierend auf den genauen Wünschen unserer Kunden diese Algorithmen und lassen dabei geringe Laufzeiten und niedrige Serverkosten nicht aus den Augen.

Eine funktionierende Software ist nur so gut wie seine Benutzer damit interagieren können. Wir legen darum großes Augenmerk auf die Entwicklung von einfach bedienbaren Webapps, die genau auf die Wünsche der Benutzer ausgerichtet sind.

Für unsere Webapps nutzen wir in der Regel React und setzen auf bewährte Frontend-Frameworks wie Ant Design und Bootstrap.

Häufig wachsen und verändern sich IT-System mit der Zeit. Wir sind in der Lage komplexe und heterogene Systeme zu übernehmen, neue Features zu entwickeln und in die Cloud umzuziehen, damit Unternehmen zukunftssicher ihrem Geschäft nachgehen können.

Projekte

InStore:TV

Eine Digital Signage Lösung für 800 Standorte einer Fastfood-Kette in Deutschland.

Jelbi Analytics Plattform

Eine Analyse-Plattform für den Ridesharing Dienstleister Jelbi.

CareTable Appstore

Ein Appstore für einen Smartdesk in der Pflege.

Technologien

Unsere Entwicklungen basiert zu großen Teilen auf existierender Software. Die genau Auswahl an Software basiert auf den Anforderungen des Kundenprojekts.

Die folgenden Technologien kommen in fast jedem Projekt zum Einsatz.

Über uns

Wir, Friedrich und Nico, gründeten Ende 2019 Canida.

Unser Ziel war es von Anfang an einen unabhängigen Service anzubieten der sich durch Kompetenz, Kreativität und unternehmerisches Verständnis von anderen Dienstleistern abhebt. Wir setzen darauf stets Neues zu lernen und den Status-Quo in Frage zu stellen, deshalb ist unsere Arbeitsweise geprägt von starkem Austausch mit unseren Kunden und untereinander.

Unsere Masterstudiengänge am Hasso-Plattner-Institut legten die Grundsteine für unsere heutigen Verantwortungsbereiche.

Friedrich Eichenroth

Requirements Engineering & Product Development.

Als Hauptverantwortlicher für die Systemanforderungen und die darauf folgende Produktentwicklung bringt Friedrich ein starkes Auge für Details mit. Seine schnelle Auffassungsgabe und sein schonungsloses Feedback machen ihn zum perfekten Ansprechpartner für schwierige Probleme und ihre Lösungsvorschläge.

Friedrich hat ein starkes Verantwortungsbewusstsein und treibt Projekte, samt aller Beteiligten, mit seiner starken Arbeitsmoral voran. Er sieht Stress als besten Motivator und entwickelt Software am Liebsten unter Zeitdruck.

Nico Duldhardt

Architecture & Data Engineering.

Als Hauptverantwortlicher für die Systemarchitektur und Planung der Datenhaltung bewahrt Nico Ruhe und trifft Entscheidung mit viel Voraussicht. Er verschafft sich gerne ein vollständiges Bild von Anforderungen und erfüllt diese nach umfassender Recherche mit der bestmöglichen Lösung.

Nico zeichnet sich durch sein diplomatisches Wesen aus und findet stets Lösungen von denen alle Beteiligten profitieren. Seine starke Intuition bei Architekturentscheidungen gewährleistet eine hohe Stabilität seiner Systeme.

Kontakt

Ihre Fragen und Wünsche besprechen wir gerne mit Ihnen. Schreiben Sie uns eine Email!